Heinz Pelz

© 2018 Heinz Pelz

1959 in Ludwigsburg geboren, lebt und arbeitet in Karlsruhe

1979  Studium  der Malerei an der Staatlichen Akademie

-1986  der Bildenden Künste Karlsruhe

1988  Arbeitsstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg

1991  Arbeitsstipendium des Kunstfonds Bonn

2001  Kunstpreis Stadt Offenburg

2014  Kunstpreis forumkunst Regierungspräsidium Karlsruhe

 

 

2018 _ Drift _ , Kunstverein Nürtingen (E)  /  Dust and Trace, Städtische Galerie Karlsruhe (E) /  Profile in der Kunst am Oberrhein, Museum für aktuelle Kunst, Sammlung Hurrle, Durbach (E)

 

2017 PANORAMA _ Imagination und Sprache. Schlüsselwerke der Sammlung Hurrle, Museum für Aktuelle Kunst Durbach  /  lost in translation, tankturm Heidelberg (E)  /  drift, Otto Galerie München (E) (mit Susanne Ackermann) /  WELT OFFEN, Städtische Galerie Pforzheim  /  Stand der Dinge, Kunstmuseum Singen

 

2016  55 Jahre Galerie Rottloff, Galerie Rottloff Karlsruhe  /  Experimentelle 19, Schloß Ulmerfeld Amstetten NÖ  /  Beat Farming Area 23 - für Wolf Pehlke, ehemaliges Atelier Wolf Pehlke, hinter dem Hauptbahnhof, Karlsruhe / KRIEGFRIED, Kulturnetzwerk Mühlburg, Karlsruhe / fan, Galerie Rottloff Karlsruhe / 20 Jahre Kunstverein Offenburg, Kunstverein Offenburg

 

2015  ALLE, städtische Galerie Karlsruhe  /  Mobiles Museum, temporäres Museum am Rathausplatz, Pforzheim (E)

 

2014  Susanne Ackermann .../... Heinz Pelz, Galerie Rottloff Karlsruhe  /  Experimentelle 18, städtische Galerie Markdorf /  forumkunst, Regierungspräsidium Karlsruhe

 

2013  Arbeiten auf Papier, Galerie Rottloff Karlsruhe  /  Dialog / Trialog, Museum Biedermann Donaueschingen  /  Dialog(E), Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen

 

2012  Abstrakt/Konkret, FRIAS, Freiburg Institute for Advanced Studies / Zeigen, Audioarbeit, ein Karin Sander Projekt, staatl. Kunsthalle Karlsruhe / Experimentelle 17, Galerie Titus Koch, Gottmadingen

 

2011 Art Karlsruhe, Galerie Rottloff Karlsruhe / Ein Leben für die Malerei, Sammlung Rottloff, Museum Ettlingen / Circles et Elipses, Gruppe KRIEGFRIED Venezia 1980-Paris 2011, 59 Rivoli, Paris

 

2010  Experimentelle 16, Galerie Titus Koch, Gottmadingen / Experimentelle 16, Kunstverein Marburg / Sammlung Hurrle, Museum für aktuelle Kunst, Durrbach / Vor dem ZKM, Museum für Neue Kunst, ZKM Karlsruhe

 

2009 for fab two, Galerie Rottloff, Karlsruhe (E)

 

2008 10, Ausstellungsprojekt Dr. Bernhard Serexhe und Alice Gavoudjan dite Galli, Karlsruhe (E)

 

2007 Positionen in der Kunsttradition am Oberrhein, Rheumazentrum Baden-Baden  (E)

 

2006 45 Jahre Galerie Rottloff, Galerie Rottloff Karlsruhe / Les Oeuvres devant soi, Galerie Capazza, Nancay, Frankreich / Glanzstücke, Kunstverein Offenburg im Museum Ritterhaus Offenburg / Südwesten, art Karlsruhe, Galerie Thammen Berlin / Countdown, Reihe 22, Künstlerhaus Stuttgart

 

2005 Fay, Frances und Ivan, Galerie Rottloff, Karlsruhe (E) / Step a Cross, Galerie Michael W. Schmalfuss, Marburg (E) (mit Susanne Ackermann) / Vier Karlsruher, Kunstverein Offenburg-Mittelbaden (mit Wolf Pehlke, Susanne Ackermann, Kirstin Arndt) / Xxxxx, Galerie Capazza, Nancay, Frankreich

 

2004 Malerei, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart / Retours d´atelier, Galerie Capazza, Nancay, Frankreich

 

2003 De toutes les couleurs, Galerie Capazza, Nancay, Frankreich / Beziehungsweisen, E-Werke Freiburg

 

2002 Galerie Capazza, Nancay, Frankreich (E) / Sammlung Badische Stahlwerke, EnBW Energiewerke Baden-Württemberg, Karlsruhe

 

2001 Podium Kunst, Schramberg  (E) / Les 5 Sens, Galerie Capazza, Nancay, Frankreich / Zeitgenössische Kunst am Oberrhein, Städtische Galerie Offenburg

 

1999 Einerseits der Sterne wegen, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden / Lenigme bleue du temps, Galerie Capazza, Espace Chardin Paris

 

1998 Révélations, Galerie Capazza, Nancay, Frankreich / Les Quatres Elements, Galerie Capazza, Nancay, Frankreich

 

1997 Lichter Loh, Kunstverein Esslingen, Villa Merkel / Les Artistes de la Galerie, Galerie Capazza, Nancay, Frankreich

 

1996 Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen (E) / Galerie Triebold, Basel (E) / Galerie Capazza, Nancay, Frankreich (mit Wolf Pehlke) /Galerie Gaultier, Quimper, Frankreich / Experimentelle 8, Schloss Randegg

 

1995 Galerie Gaultier, Quimper, Frankreich (E) / Galerie Capazza, Nancay, Frankreich / Galerie Gaultier, Quimper, Frankreich / Experimentelle 7, Schloss Randegg / Zehn von Hundert, BASF Ludwigshafen, Feierabendhaus

 

1994 Gesellschaft der Freunde Junger Kunst, Kunsthalle Baden Baden (E) / Mwoong, Galerie Gaultier, Quimper, Frankreich (mit Wolf Pehlke) / (Mwoong), Städtische Galerie Sindelfingen (mit Wolf Pehlke) / Galerie Gaultier, Quimper, Frankreich / Mwoong, Galerie Uta Goppelsröder, Bretten / Gemeinschaftsbilder, Experimentelle Randegg / Aus dem Bestand des Regierungspräsidiums Karlsruhe, Museum Singen

 

1993 Gruppe KRIEGFRIED, Kulturzentrum Kammgarnfabrik, Schaffhausen,Schweiz / Kunst der 90er, Badischer Kunstverein Karlsruhe

 

1992 Spring 1.6, Städtische Galerie Überlingen (E) / Malerei der 90er Jahre, Kunstverein Offingen / KRIEGFRIED, Galerie Elke Zink, Baden-Baden / KRIEGFRIED, Galerie Neuropa, Heidelberg

 

1991 6/9, Künstlertreff Stuttgart (mit Wolf Pehlke) / Haus der Kunststiftung Stuttgart (mit Wolf Pehlke) / Kunstpreis Lingen, Kunstverein Lingen

 

1990 Der Idiot, Querhaus  Berlin (E) / Die Kunstakademie Karlsruhe Sechs ehemalige Schüler, BASF Feierabendhaus, Ludwigshafen

 

1989 Gruppe KRIEGFRIED, Savannah Center for the Arts, Savannah Georgia, USA / KRIEGFRIED, FBK Berlin / Anstösse, Badischer Kunstverein Karlsruhe

 

1988 1988/Kunst in Karlsruhe, Badischer Kunstverein Karlsruhe

 

1986 Gruppe KRIEGFRIED, Hessisches Landes- und Universitätsmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte Marburg / KRIEGFRIED I&II, BDK Stuttgart

 

1984 Forum Junger Kunst, Kunstverein Stuttgart, Kunsthalle Mannheim, Kunsthalle Baden-Baden / Deutsche Landschaft heute, Orangerie Schloss Charlottenburg, Berlin, Kunsthalle Hannover, Kunsthalle Emden.

 

1982 Kunstverein  Ludwigsburg (E) / Karlsruher Künstler, badischer Kunstverein Karlsruhe / 17 qm Kunst + 134 qm Raum, Galerie Cornelius Hansmann, Karlsruhe

 

1981 Gründung der Gruppe KRIEGFRIED (mit Caroline Bittermann, Harald Häuser, Wolf Pehlke, Ralf Scherrer, Jürgen Wiesner) / 6 Wilde & Einer, Galerie Cornelius Hansmann, Karlsruhe

 

1980 Glück & Bild, Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe / Das ungesehene schlechte Bild, Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe / Dein letztes Bild, Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

 

Arbeiten im öffentlichen Besitz Städtische Galerie Karlsruhe / Regierungspräsidium Karlsruhe  /  Staatliche Kunsthalle Karlsruhe / Städtische Kunsthalle Mannheim / Ministerium für Wissenschaft und Kunst Stuttgart / Sammlung Bausparkasse Schwäbisch-Hall / Sammlung Südweststahl Kehl / Sammlung E-Werk Offenburg / Deutsche Bank Art Collection /  Sammlung Würth Künzelau / Sammlung Rüdiger Hurrle Durrbach